Rollskirennen 2018

Josua Strübel Sieger bei Rollski-Berglauf

Nichts anbrennen ließ Lokalmatador und Vorjahressieger Josua Strübel vom Skiclub Seebach bei dem 6. Seebacher-Rollskiberglauf. Mit einer Laufzeit von 26:25,8 Minuten und einem Vorsprung von 41,2 Sekunden lief er nach 7,5 km und 420 Höhenmeter über die Ziellinie am Bosenstein. Bei den Frauen war Ann-Cathrin Uhl vom Skiclub Mühlenbach mit 35:01.0 Minuten die Schnellste. Der Skiclub Seebach hat zwischenzeitlich in der Rollskiszene einen guten Namen, dass zeigte das Starterfeld mit rund 200 Läufern aus ganz Deutschland. Startberechtigt bei dem Berglauf waren die Klassen Jugend 16 bis Damen/Herren. Eingebunden in die Veranstaltung war ein Schülerwettkampf für die Klasse S12 bis S15 über 2,0 km mit Geschicklichkeitseinlagen. Auf Inliner ging die Bambiniklasse bis Schüler S15 auf die Strecke. Die Ergebnisse der Schüler S12 bis J16 auf Rollski fließen in die SV-Cup Wertung mit ein.

Der stellvertretende Bezirksvorsitzende Heinz Winkler begrüßte bei der anschließenden Siegerehrung die Sportler und Betreuer in der vollbesetzten Mummelseehalle. Im Gedenken an den kurz zuvor verstorbenen Präsidenten des Skiverband Schwarzwald Stefan Wirbser wurde eine Schweigeminute eingelegt. Zahlreiche Pokale, Urkunden und Sachgeschenke galt es zu vergeben. Vorgenommen wurde die Siegerehrung von den Sportwarten nordisch Mathilde Bäuerle und Helmut Strübel. Die Pokale wurden von Sabine Rau, von der Malerwerkstätte Rau, Seebach übergeben, Diese Firma hat auch die Pokale gestiftet. Der SV Kirchzarten wurde mit einem Preis als Verein mit den meisten Teilnehmern ausgezeichnet. Die Teilnehmer von dem Skiclub Seebach erzielten im Schülerrennen folgende Ergebnisse: 2. Franka Huber (Bambini/w - 1,6 km); 4. Felix Huber (Bambini/m - 1,6 km); 5. Anton Fischer (U8m – 1,6 km); 1. Oskar Fischer (U10m 1,6 km); 1. Max Huber (U11m – 1,6 km); 4. Gabriele Vogel (U12-U15w); 3. Gero Haupt (U12-U15m). Berglauf: 5. Laurenz Marx (J18m); 1. Josua Strübel, 13. Stephan Strübel (beide H21); 5. Raphael Kiemann (H31); 1. Hermann Lambertz (H56).

(bf)

Skikurse 2018

Auch in diesem Jahr finden vom 27.12. bis 30.12.2018 Kinderskikurse Alpin und Nordisch statt. Zur Online Anmeldung

Weiterlesen …

Rollskilauf 2018

Die Ausschreibung sowie das Meldeformular für den Rollskilauf am 03.10.2018 finden Sie hier. (Auf das Bild klicken)

Ski Club Seebach e.V. stellt sich vor

Der Skiclub Seebach hat derzeit ca. 350 Mitglieder und unser Verein wird ausschließlich von engagierten Mitgliedern ehrenamtlich geführt. Seebach liegt am Fuße der Hornisgrinde im Nordschwarzwald. Der Skiclub Seebach e.V. ist der größte Verein des Ortes.

Der Kern des Vereins sind die beiden Rennmannschaften alpin und nordisch. Dafür ist der Verein auf gut ausgebildete und motivierte Trainer und Betreuer angewiesen. Gerade im nordischen Bereich ist in den letzten Jahren einiges geschehen. Vom Ausbau des Skistadions am Kniebis mit Beschneiungsanlage und Flutlicht, über den Ausbau der Sprungschanze am Ruhestein bis hin zum Bundesleistungszentrum. Hierfür sei dem SSV und den beteiligten Vereinen gedankt.

Aber auch im alpinen Bereich gibt es Fortschritte. Die Einstufung unseres Skihangs am Seibelseckle zum Trainingsstützpunkt des SVS ist ein positives Signal um unseren Verbandsläufern das Training vor der Türe anbieten zu können. Damit dieser Stützpunkt Bestand hat, ist der Bau einer Beschneiungsanlage erforderlich. Dies hat sich der Ski Club zusammen mit der Waldgenossenschaft Seebach zur Hauptaufgabe gemacht.

Der Ski Club möchte aber auch ein Verein sein, in dem sich alle wohl fühlen. Daher haben wir auch ein großes Breitensportangebot zu bieten, z.B. Nordic Walking, Kinderturnen, Frauen- und Männerturnen, Mountainbiken. In den Weihnachtsferien finden Kinder-Skikurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt.

In der Wintersaison veranstaltet der Ski Club jährlich verschiedene Rennen, sowohl alpin als auch nordisch, unter anderem waren dies auch schon Baden-Württembergische-Meisterschaften für Schüler und Aktive. Aber auch Events wie der unvergessliche Funslalom mitten im Ort und der "King of Water" wurden von unserem Verein veranstaltet.

Da die verschiedenen Rennmannschaften sowie das Vereinsheim, eine große finanzielle Herausforderung darstellen ist der Verein auf viele Sponsoren und Partner angewiesen. Hierfür sei an dieser Stelle wiederholt allen Gönnern gedankt.

Weitere Einnahmequellen sind für den Verein das jährliche Fußballturnier und die Maibaumparty. Auch an verschiedenen Firmenfesten war man schon oft bei der Bewirtung tätig. Ein eigener sehr gut florierender Festzeltverleih stopft ebenfalls einige „Haushaltslöcher“.

Termin- & Eventkalender

< Oktober 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Kommende Termine und Events:

27.12.2018 - 30.12.2018 Skikurse 2018